Amerika als Kontinent entdecken

Wenn Menschen von Amerika sprechen, dann wird es meist mit den USA gleichgesetzt. Allerdings drücken sich viele Menschen leider zu ungenau aus und deshalb kommt es zu verwirrenden Feststellungen. Amerika ist nicht unbedingt mit den USA gleichzusetzen auch wenn man im allgemeinen Sprachgebrauch in den Medien durchaus davon ausgehen könnte. Amerika ist ein Kontinent, der aus drei unterschiedlichen Teilen besteht. Damit ist nicht nur die geographische Lage gemeint, sondern im Besonderen auch die kulturelle Vielfalt sowie die Sprachen, die auf dem gesamten Kontinent gesprochen werden. Zum einen besteht der Norden des Kontinentes aus den USA und Kanada, der Süden aus Ländern wie Argentinien oder Brasilien. Viele Beobachter vergessen zudem Mittelamerika, wo Länder, wie zum Beispiel Costa Rica oder das wunderschöne Belize beheimatet ist. Dennoch bleiben die großen Länder für die Reisenden und Touristen aus aller Welt die Zieldestinationen Nummer 1. Allen voran wird neben den USA auch Argentinien als Reisedestination bevorzugt, weshalb man mit einer Argentinien Reise gut beraten ist. Argentinien Rundreisen liegen genauso im Trend wie eine Rundreise durch die USA. Sowohl die USA als auch Argentinien haben sehr Vieles gemeinsam.

Entdecken Sie bei einer Tour die Schönheit Argentiniens

Die besondere Schönheit Argentiniens lernt man am besten durch eine Rundreise kennen. Anders als bei einer USA Reise wird man in der Regel auch das Land mit dem Auto, Zug oder dem Bus bereisen und nicht nur die Hauptstadt Buenos Aires ansteuern. Insbesondere trifft dies auf Reisende aus Europa zu, die einen sehr langen Anreiseweg in Kauf nehmen müssen, um das Land zu entdecken. Die Reise ist es aber allemal wert, denn Argentinien ist wunderschön und das Lebensgefühl innig und sehr intensiv.

Fußball und Tango prägen das Land

Manche Beobachter meinen sogar, dass das Land durch den Tango (als den wohl berühmtesten Tanz des Landes) sehr verführerisch auf das eigene Leben einwirken kann. Was für die Frauen vielleicht der Tango ist, das ist für Männer der Fußball. Die berühmtesten Fußballer der Welt kommen aus Argentinien. Zu den bekanntesten Fußballgöttern des Landes zählen zum Beispiel Lionel Messi oder Diego Maradona. und verführt mit Tango am Straßenrand, wogenden Grills, Fußball, Gaucho-Kultur und den mächtigen Anden. Es ist ein gewaltiger Cocktail des Fernwehs.